Warenkorb

Schneckengetriebe Teil 2

Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F049

39,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
 
 

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Welle Ø 10 mmn (QB=4mm)

von Getriebemitte bis Wellenende 52 mm

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 

Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F049

39,00inkl. MwSt.
 
 

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Welle Ø 10 mmn (QB=4mm)

von Getriebemitte bis Wellenende 52 mm

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 


Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F051

49,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
 
 

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Eine stabile, betriebssichere Aufzugsbegrenzung (Endanschlag) aus gehärtetem Stahl, die nach

max. 15 Umdrehungen der Tuchwelle sperrt, verhindert ein falsches Aufwickeln des Markisentuches.

Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

mit Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

mit Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

nach max. 15 Umdrehungen

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Ja

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval verlängert

(von Getriebemitte bis Wellenende 160 mm)

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 

Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F051

49,00inkl. MwSt.
 
 

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Eine stabile, betriebssichere Aufzugsbegrenzung (Endanschlag) aus gehärtetem Stahl, die nach

max. 15 Umdrehungen der Tuchwelle sperrt, verhindert ein falsches Aufwickeln des Markisentuches.

Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

mit Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

mit Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

nach max. 15 Umdrehungen

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Ja

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval verlängert

(von Getriebemitte bis Wellenende 160 mm)

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 


Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F052

49,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Welle Ø 10 mmn (QB=4mm) / Öse lose

von Getriebemitte bis Wellenende 130 mm

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F052

49,00inkl. MwSt.

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Welle Ø 10 mmn (QB=4mm) / Öse lose

von Getriebemitte bis Wellenende 130 mm

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)


Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F001

38,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 



Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F001

38,00inkl. MwSt.

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 




Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F026

38,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

mit Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Ja

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F026

38,00inkl. MwSt.

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

mit Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Ja

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)


Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F006

52,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
 
 

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Eine stabile, betriebssichere Aufzugsbegrenzung (Endanschlag) aus gehärtetem Stahl, die nach

max. 15 Umdrehungen der Tuchwelle sperrt, verhindert ein falsches Aufwickeln des Markisentuches.

Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

mit Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: RAL 7035 (lichtgrau)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

nach max. 15 Umdrehungen

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

RAL 7035 (lichtgrau)

 

Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F006

52,00inkl. MwSt.
 
 

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Eine stabile, betriebssichere Aufzugsbegrenzung (Endanschlag) aus gehärtetem Stahl, die nach

max. 15 Umdrehungen der Tuchwelle sperrt, verhindert ein falsches Aufwickeln des Markisentuches.

Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

mit Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: RAL 7035 (lichtgrau)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

nach max. 15 Umdrehungen

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

RAL 7035 (lichtgrau)

 


Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F012

43,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: RAL 7035 (lichtgrau)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

RAL 7035 (lichtgrau)

 

Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 416F012

43,00inkl. MwSt.

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: RAL 7035 (lichtgrau)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,44

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Zinköse oval

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

RAL 7035 (lichtgrau)

 


Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 418F002

34,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,42

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

 Welle Ø 10 mm (ohne Öse)

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 



Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 418F002

34,00inkl. MwSt.

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,42

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

 Welle Ø 10 mm (ohne Öse)

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 




Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 418F041

39,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
 
 

 

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,42

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Welle Ø 10 mm verlängert

(von Getriebemitte bis Wellenende 87mm)

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 

Mehr anzeigen >>


Schneckengetriebe 7:1 / Artikel-Nr. 418F041

39,00inkl. MwSt.
 
 

 

Der starke Markisen-Klassiker wird in den Bereichen Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen eingesetzt.

Das Schneckengetriebe hat einen guten Wirkungsgrad und eine sichere Selbsthemmung im Bereich des

max. Abtriebsdrehmoment. Eine eingebaute Bremsfeder verhindert das Herauslaufen der Markise bei einer

eventuellen Wechselbelastung, bspw. durch Wind.

Die Bremsfeder sichert ein ruckfreies Ausfahren der Markise, da das Schneckenrad in Kunststoffbuchsen

gelagert ist. Für die Schmierung wird ein Spezialfett bester Qualität verwendet.

 

Alle wichtigen Informationen im Überblick:

 

 

Schneckengetriebe 7:1

 

Einsatzgebiet: Gelenkarm-, Fallarm- und Fenstermarkisen

 

ohne Endanschlag (Aufzugsbegrenzung)

 

ohne Gehäuseaufnahme (Bund)

 

Farbe: blank (unbeschichtet)

 

 

 

 

Untersetzung

7:1

 

max. Abtriebsdrehmoment

20 Nm

 

Wirkungsgrad

0,42

 

Endanschlag (AB)

Nein

 

Gehäuseaufnahme (Bund)

Nein

 

Befestigung

Gewinde M6 und M8

 

Antrieb

Welle Ø 10 mm verlängert

(von Getriebemitte bis Wellenende 87mm)

 

Abtrieb

Innenvierkant 13 mm

 

Farbe

blank (unbeschichtet)

 


Mehr anzeigen >>